Besuch von drüben

IMG_20170611_121650
Heute auf unsere Terrasse. Ein Bündel Natur auf einem Stuhl. Es ist der Busch, der gerne in Western durchs Bild rollt. Heute besucht er mich, um mir zu sagen: „Ich habe keine Lust mehr, durch Bilder zu rollen um anzuzeigen, dass nichts los ist. Ich will selber mal im Mittelpunkt stehen. Ich bin so müde geworden vom bedeutungslos durch die Steppe rollen. Wissen Sie eigentlich, wie das ist? Wenn alle Leute, immer wenn man auftaucht, sagen: Ah, der Strauch, haha, das heißt es ist gar nichts los! Dabei ist eine Menge los mit mir. Ich habe viele Abschnitte der Prärie gesehen.“
Ich erkläre dem Wanderstrauch auf jeden Fall meine Solidarität. Oft genug bin ich selber bedeutungslos irgendwo durch gerollt.
Hier hat auch die Natur Platz genommen. Außerdem handelt es sich um Kräuter, Thymian, oder so. Die Würze des Lebens sitzt also auf meiner Terrasse. Man müsste viel mehr Pflanzen auf Stühle stellen. Dieses Ganze: Nur Menschen und Haustiere sitzen auf Stühlen – ist doch Schwachsinn. Wenn mehr Pflanzen auf Stühlen säßen, dann gingen mehr Menschen zu Fuß.
Die Natur hat sich in einen Wirbel verdichtet, der jetzt Platz nimmt. Es könnte auch der Anfang eines Alien-Invasions-Filmes sein. Eines Morgens sitzt da ein Pflanzenwirbel und man denkt sich noch: Ach, das bedeutet doch nichts. Und dann tauchen immer mehr von den Dingern auf. In der Dusche. Im Kühlschrank. Bis man nicht mehr hinterher kommt.
Vielleicht ist die Pflanze auf dem Stuhl aber auch nur der Wink mit dem Zaunpfahl der Natur: Lass auch mal andere Dinge in dein wohl geordnetes Menschenleben. Oder: Iss mehr Sachen mit Thymian.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s